Bitcoin Cash kurzfristige Preisanalyse: 30. September

Published by on 30. September 2020
Categories: Aufschwung

Haftungsausschluss: Der folgende Artikel versucht, die sich abzeichnenden Muster auf dem kurzfristigen Markt für Bitcoin Cash und deren Auswirkungen auf den Preis zu analysieren.

Wie der Aufwärtstrend auf dem Bitcoin-Markt hat auch der Bitcoin-Cash-Markt einen Aufwärtstrend verzeichnet. Der Wert des digitalen Anlagevermögens ist in den letzten Tagen stark angestiegen, wobei ein gewisser Verkaufsdruck versucht hat, den Kauf- und Verkaufsdruck auf dem Markt auszugleichen. Gegenwärtig steigt der Wert von BCH innerhalb eines aufsteigenden Kanals, und wie der vorherige Trend zeigt, könnte er zur Eskalation des Wertes beitragen.

Das obige Stunden-Chart von BCH verdeutlichte den aufsteigenden Kanal, da BCH bei $228,36 gehandelt wurde. Obwohl am 27. September ein starker Preisanstieg zu verzeichnen war und das starke Momentum den Preis auf 234,60 $ trieb, konnte BCH dieses Preisniveau nicht halten und rutschte unter den Widerstand bei 231 $. Der Markt wurde Zeuge eines kleinen Ausverkaufs, der den Wert weiter bis auf 224 $ nach unten drückte, aber die starke Unterstützung half dem Preis, sich von diesem Punkt wieder zu erholen.

Derzeit hat die Volatilität auf dem Markt abgenommen, wie durch die Konvergenz der Bollinger-Bänder festgestellt wurde, während die Signallinie unter den Preisbalken positioniert war, was auf einen aufwärts tendierenden Preis hinweist. Obwohl kurzfristig ein Push- und Pull zwischen den Händlern zu beobachten war, könnte der BCH aufwärts steigen, wenn der Preis aus dem aufsteigenden Kanal ausbricht.

Der Awesome Oszillator trug ebenfalls zur geringen Volatilität des Marktes bei, da das Kauf- und Verkaufsmomentum nachgelassen hatte.

In der obigen Tabelle wurde der Kontrollpunkt des BCH im gegebenen Zeitraum mit $215,99 angegeben. Der aktuelle Wert des Vermögenswertes war mit 228 $ höher, wir konnten sehen, wie sich das Interesse der Händler auf diesem Niveau entwickelte. Der aktuelle Knotenpunkt war jedoch im Vergleich zu $215 und $214 immer noch ein Knotenpunkt mit niedrigem Volumen. Auch wenn diese Preisniveaus als starke Unterstützung fungieren konnten, da hier ein hoher Handel zu beobachten war, befand sich BCH auf einer Aufwärtsreise.

Sobald sich der BCH auf dem aufwärtsgerichteten Kanal bewegt, wird sein nächstes Ziel darin bestehen, den Widerstand bei 231 $ zu überwinden, der bisher nur einmal getestet wurde.